14.04.01 01:14 Uhr
 13
 

Yahoo macht mobil gegen Rechts und spendet dafür Millionen

Die Anti-Rassismus Organisation 'tolerance.org' bekommt bei Yahoo für die nächsten 3 Jahre kostenlose Bannerwerbeflächen im Wert von ca. 6,6 Mio. DM.

Diese Werbebanner sollen immer dann erscheinen, wenn ein User nach bösen Worten wie 'Nazi' oder 'Ku Klux Klan' sucht.


Außerdem ist geplant diese Einblendungen, die zu mehr Toleranz und weniger Hass mahnen sollen, in bekannten Chatrooms und Rechts angehauchten Clubs, einzusetzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hasenmäher
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Million, Yahoo, Recht
Quelle: www.all-about-pc.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SPD: Martin Schulz plant Reform der Agenda 2010 - Länger Geld für Arbeitslose
EU-Polizeikongress in Berlin: Islamistisch-terroristische Szene wächst
Frankreich: Rechtsextremer Front National bekommt wohl Millionen aus Russland