13.04.01 22:43 Uhr
 13
 

Quälerei: Zu fette Löwen machen Zoodirektor arbeitslos

In Bangladesch hat ein Zoodirektor seinen Job verloren, da die 20 Löwen des Zoos zu fettiges Fleisch zu fressen bekamen und eines der Tiere daraufhin an Herzversagen aufgrund von Fettleibigkeit starb.

Der Löwe wurde im Zoo der Hauptstadt Dhaka nicht älter als 6 Jahre.


WebReporter: timjonas
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Arbeit, Quälerei
Quelle: www.rp-online.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi-Arabien: Inhaftierte könnten gegen 70 Prozent ihres Vermögens frei kommen
Gefundene verweste Leiche könnte vermisste Frau von Sänger Andreas Martin sein
Ex-Wimbledon-Gewinnerin: Tennisspielerin Jana Novotna mit 49 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?