13.04.01 22:43 Uhr
 13
 

Quälerei: Zu fette Löwen machen Zoodirektor arbeitslos

In Bangladesch hat ein Zoodirektor seinen Job verloren, da die 20 Löwen des Zoos zu fettiges Fleisch zu fressen bekamen und eines der Tiere daraufhin an Herzversagen aufgrund von Fettleibigkeit starb.

Der Löwe wurde im Zoo der Hauptstadt Dhaka nicht älter als 6 Jahre.


ANZEIGE  
WebReporter: timjonas
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Arbeit, Quälerei
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tour de France: Brite Christopher Froome gewinnt zum vierten Mal die Rundfahrt
Hamburg: Massenschlägerei im Flüchtlingsheim - Polizist gibt Warnschuss ab
Bundeskriminalamt (BKA): Terrorgefahr durch "Reichsbürger"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?