13.04.01 22:28 Uhr
 17
 

Klimaänderung gefährdet Korallen

Durch die Erwärmung unseres Klimas ist auch die Vielfalt der Meeresbewohner betroffen.

Korallen leben in einer Symbiose mit Klein-Lebewesen. Die winzigen Tiere ernähren sich von Plankton.

Verändert sich in diesem Kreislauf der Natur etwas, so stirbt die Koralle des Meeres aus und ihre Untermieter verlieren den schützenden Lebensraum.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: aut1
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Gefahr, Klima, Koralle
Quelle: www.diepresse.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?