13.04.01 22:13 Uhr
 6
 

Ostern zwischen Ost und West

Mit dem jüdischen Passahfest ist das christliche Osterfest sehr eng verbunden. Durch die Trennung der Kirchen wird heute noch um das Datum gestritten.

Die Juden rechnen in Mondphasen. Bei jedem Neumond beginnt ein Monat.

Hierbei sind die Mathematiker von beiden gefragt und die Wissenschaftler unter ihnen werden der theologischen Ausrichtung noch die Richtigkeit des Datums entlocken können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: aut1
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: West
Quelle: www.diepresse.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SpaceX: Für nächstes Jahr Reise zum Mond angekündigt - inklusive Touristen