13.04.01 22:13 Uhr
 6
 

Ostern zwischen Ost und West

Mit dem jüdischen Passahfest ist das christliche Osterfest sehr eng verbunden. Durch die Trennung der Kirchen wird heute noch um das Datum gestritten.

Die Juden rechnen in Mondphasen. Bei jedem Neumond beginnt ein Monat.

Hierbei sind die Mathematiker von beiden gefragt und die Wissenschaftler unter ihnen werden der theologischen Ausrichtung noch die Richtigkeit des Datums entlocken können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: aut1
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: West
Quelle: www.diepresse.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zirkulierendes Tumor-Erbgut ermöglicht Krebsfrüherkennung
Dubai entsalzt Millionen Liter Trinkwasser täglich aus dem Persischen Golf
Trennungskinder haben es schwerer im Leben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser
Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht
Deutschem Rucksacktouristen die Einreise in Türkei verweigert & 4 Tage in Haft.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?