13.04.01 22:13 Uhr
 6
 

Ostern zwischen Ost und West

Mit dem jüdischen Passahfest ist das christliche Osterfest sehr eng verbunden. Durch die Trennung der Kirchen wird heute noch um das Datum gestritten.

Die Juden rechnen in Mondphasen. Bei jedem Neumond beginnt ein Monat.

Hierbei sind die Mathematiker von beiden gefragt und die Wissenschaftler unter ihnen werden der theologischen Ausrichtung noch die Richtigkeit des Datums entlocken können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: aut1
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: West
Quelle: www.diepresse.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschheitsgeschichte auf den Kopf gestellt: Entdeckten Neandertaler Amerika?
Wissenschaftler finden Riesenspinne in Mexiko
Evolutionsbiologe züchtet Füchse zu handzahmen Haustieren um



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Führer der US-Koalitionstreitkräfte: Russen beliefern Taliban mit Waffen
BKA-Gesetz: Bundestag beschließt elektronische Fußfessel für Gefährder
Teurer Unfall: Hertener crasht Ferrari von Freund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?