13.04.01 21:01 Uhr
 11
 

"Sendbote Luzifers" brannte 31 Kirchen nieder

Der 38-jährige Brandstifter saß bereits für insgesamt 26 Kirchenbrände im Gefängnis, doch er musste anscheinend seiner 'Mission' weiter nachgehen. Nachdem ihm fünf weitere Brände nachgewiesen werden konnten, soll er jetzt lebenslang hinter Gitter.

Erschwerdend kommt bei der erneuten Verhandlung gegen ihn zum Tragen, dass bei einem dieser letzten Brandstiftungen in Georgia/USA auch ein Feuerwehrmann zu Tode kam. Seit Jahren wütete dieser Feuerteufel in acht amerikanischen Bundesstaaten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ranata
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kirche, Luzifer
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling
Sexualmord in Freiburg: Innenausschuss-Vorsitzender kritisiert Verhalten der ARD



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?