13.04.01 20:33 Uhr
 89
 

Erfinder der Smileys ist gestorben

Er hat einen weltweiten Standard geschaffen: Harvey Ball erfand die lachenden Gesichter auf gelbem Grund. Nach kurzer Krankheit ist der Grafiker mit 79 Jahren in Worcester, USA, gestorben.

Für 45 Dollar hatte er 1963 das weltweit bekannte Symbol für eine Vesicherungsgesellschaft entworfen. Harvey genoss es, dass jeder den Smiley verwendet. Markenschutz hat er nie beantragt.

Nach einer ersten Erfolgswelle Anfang der 70-er Jahre, war der Smiley in den 80-ern wieder im Kommen. 1999 ehrte ihn die amerikanische Post mit einer eigenen Briefmarke. Ein Stück von Harvey lebt auch in den Emoticons weiter.


WebReporter: Bibliothomas
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tod, Erfinder
Quelle: www2.kurier.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TV-Chef bot heutiger Königin Letizia einen Journalisten-Job gegen Sex an
Beverly Hills 90210-Star Jason Priestley verpasste Harvey Weinstein Faustschlag
Penis-Tier & Co.: "Rammstein"-Sänger verkauft in Online-Shop Sex-Geschenke



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeskriminalamt: 50 Prozent der Gefährder als nicht so Gefährlich eingestuft
TV-Chef bot heutiger Königin Letizia einen Journalisten-Job gegen Sex an
Beverly Hills 90210-Star Jason Priestley verpasste Harvey Weinstein Faustschlag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?