13.04.01 19:44 Uhr
 4
 

Wissenschaftlicher Beirat in Steyr zurückgetreten

Steyr: Aus Protest über eine Weisung des Vorstandes einen Vortrag mit Helga Nowotny und Anton Pelinka nicht auszuführen, trat heute der wissenschaftliche Beirat der Europäischen Wissenschaftstage Steyr (EWTS) geschlossen zurück.

Bei den Mitgliedern handelt es sich durchgehend um Wittgensteinpreisträger. Von den Vorhaben statt dessen ein Seminar mit dem Züricher Professor Fehr auszurichten, wurde der Beirat nicht unterrichtet.


ANZEIGE  
WebReporter: Tintifax
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Wissenschaft, Wissen, Beirat
Quelle: science.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die ARD hat mal wieder die unangenehme Wahrheit verschwiegen.
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?