13.04.01 19:33 Uhr
 592
 

UFOs und Alkohol: Geheime MIR-Stories aufgetaucht

Dass es auf der MIR nicht immer todernst zuging, zeigt jetzt eine Story in der Moscow Times. Es berichten Kosmonauten über einige Scherze, von denen bisher niemand erfahren hatte.

Wenn ein neuer Kosmonaut an Bord kam, wurde dieser traditionell hereingelegt. Ein Kosmonaut klopfte gegen das Fenster, sodass Staub herumschwebte. Bei richtiger Sonneneinstrahlung konnte man die Größe der Partikel nicht einschätzen.

Jetzt redete man dem Neuankömmling ein, das wäre ein UFO, das in weiter Ferne vorbeischwebt. Immer wieder suchten die Kosmonauten auch nach geheimen Alkoholverstecken ihrer Vorgänger, gelegentlich wurden sie sogar fündig!


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: winni2001
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Alkohol
Quelle: www.themoscowtimes.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kinderwunsch: Tausende Frauen kaufen Eizellen im Ausland
Meteorologie nimmt neue Wolkenart auf
Jülich: Forscher aktivieren künstliche Supersonne



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Schulz-Hype: Immer mehr junge Menschen wollen SPD wählen
Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn
Sizilien: Reisebüro entrüstet mit "Mafia-Tour"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?