13.04.01 19:33 Uhr
 592
 

UFOs und Alkohol: Geheime MIR-Stories aufgetaucht

Dass es auf der MIR nicht immer todernst zuging, zeigt jetzt eine Story in der Moscow Times. Es berichten Kosmonauten über einige Scherze, von denen bisher niemand erfahren hatte.

Wenn ein neuer Kosmonaut an Bord kam, wurde dieser traditionell hereingelegt. Ein Kosmonaut klopfte gegen das Fenster, sodass Staub herumschwebte. Bei richtiger Sonneneinstrahlung konnte man die Größe der Partikel nicht einschätzen.

Jetzt redete man dem Neuankömmling ein, das wäre ein UFO, das in weiter Ferne vorbeischwebt. Immer wieder suchten die Kosmonauten auch nach geheimen Alkoholverstecken ihrer Vorgänger, gelegentlich wurden sie sogar fündig!


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: winni2001
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Alkohol
Quelle: www.themoscowtimes.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu
Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?