13.04.01 19:26 Uhr
 127
 

Wir verbringen immer mehr Zeit im Internet

Die neusten Zahlen über die Internetnutzung beweisen, daß immer mehr Menschen immer länger das Internet benutzen. Innerhalb der letzten 2 Jahre sei der 'Konsum' um über 60 % gestiegen.

Wöchentlich verbringt der durchschnittliche Nutzer 20,2 Stunden pro Monat im Netz. Vor 2 Jahren waren es nur 12,8 Stunden. Die Nutzer gehen inzwischen auch öfter online. Zwar war der Sprung nicht so immens, aber er nahm auf 15 Tage pro Monat zu.

Experten sehen in diesen Zahlen auch Ansätze dafür, daß der 'Komfort' der Nutzung immer weiter steigt. Das Internet etabliert sich immer weiter im Alltag. Auch die Werbetreibenden und andere Firmen halten das Netz für immer wichtiger.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OlliHu
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Internet, Zeit
Quelle: www.internetweek.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Astronomie: Naher Stern mit sieben erdähnlichen Planeten entdeckt
Neuer Kontinent unter Neuseeland gefunden
Orkanwarnung für Norddeutschland: Erhebliche Schäden und Behinderungen erwartet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW-Landesregierung: Bundesregierung soll Wahlkampfauftritt Erdogans verhindern
Neuer Reisepass von Innenminister de Maiziere vorgestellt
PSA-Chef: Sanierungsfall Opel soll bei Übernahme deutsches Unternehmen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?