13.04.01 17:47 Uhr
 91
 

Neue Mobilfunktelefone von Nokia

3330 und 8310 so heißen die neuesten Erweiterungen in der Palette.
Beim 3330 ist die grundlegende Erneuerung, dass die SMS bis zu 459 Zeichen haben können, indem die einzelnen SMS miteinander verbunden werden. Auch besitzt es WAP-Funktionalität.

Das 3330 ist ab dem 2. Quartal 2001 zu kaufen.
Das 8310 besticht durch seine moderne Form und die bunten auswechselbaren Covers. Besonders daran sind die Freisprecheinrichtung und ein Radio, die bereits integriert sind.


Mit Hilfe von GPRS kann der Besitzer den ganzen Tag durch WAP online sein, bezahlt wird nur für die benötigte Datenmenge.


WebReporter: Rekord
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Mobil, Nokia, Mobilfunk
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Regierung will Netzneutralität aufheben: Zwei-Klassen-Internet droht
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?