13.04.01 17:47 Uhr
 91
 

Neue Mobilfunktelefone von Nokia

3330 und 8310 so heißen die neuesten Erweiterungen in der Palette.
Beim 3330 ist die grundlegende Erneuerung, dass die SMS bis zu 459 Zeichen haben können, indem die einzelnen SMS miteinander verbunden werden. Auch besitzt es WAP-Funktionalität.

Das 3330 ist ab dem 2. Quartal 2001 zu kaufen.
Das 8310 besticht durch seine moderne Form und die bunten auswechselbaren Covers. Besonders daran sind die Freisprecheinrichtung und ein Radio, die bereits integriert sind.


Mit Hilfe von GPRS kann der Besitzer den ganzen Tag durch WAP online sein, bezahlt wird nur für die benötigte Datenmenge.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Rekord
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Mobil, Nokia, Mobilfunk
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen
Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt
Kevin Hart explodiert im neuen "Jumanji 2"-Trailer dank Kuchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?