13.04.01 17:08 Uhr
 59
 

Audi baut neuen A8 mit Zwölfzylinder-Motor

Der neue Audi A8 L 6.0 quattro verfügt über einen neu entwickelten Zwölfzylinder-Motor, welcher nicht in der typischen V-Form angeordnet ist.
Das Besondere ist die Anordnung in vier Reihen mit jeweils drei Zylindern.

Der Vorteil des Motors im sogenannten W-Prinzip ist die geringere Baulänge und somit eine kompaktere Anordnung der Bauteile im Motorraum.
Der Audi A8 L 6.0 quattro soll ca. 200.000,- DM kosten.

Der neue Motortyp soll in einer acht Zylinder-Variante auch in den Volkswagen Passat W8 eingebaut werden.


WebReporter: superq
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Motor, Audi, A8
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU möchte Verbrauchsmessgeräte in allen Autos durchsetzen
ADAC: 90 Millionen-Euro-Steuernachzahlung angeordnet
Sparkurs: ADAC will 400 Stellen streichen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Baby hat bei Geburt drei Promille im Blut
Vor 25 Jahren wurde Antifa-Aktivist Silvio Meier von einem Neonazi ermordet
Hamburg: Polizist schießt in Einsatz auf Einbrecher


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?