13.04.01 17:08 Uhr
 59
 

Audi baut neuen A8 mit Zwölfzylinder-Motor

Der neue Audi A8 L 6.0 quattro verfügt über einen neu entwickelten Zwölfzylinder-Motor, welcher nicht in der typischen V-Form angeordnet ist.
Das Besondere ist die Anordnung in vier Reihen mit jeweils drei Zylindern.

Der Vorteil des Motors im sogenannten W-Prinzip ist die geringere Baulänge und somit eine kompaktere Anordnung der Bauteile im Motorraum.
Der Audi A8 L 6.0 quattro soll ca. 200.000,- DM kosten.

Der neue Motortyp soll in einer acht Zylinder-Variante auch in den Volkswagen Passat W8 eingebaut werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: superq
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Motor, Audi, A8
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten
Donald Trump will 35-Prozent-Strafzollsteuer für deutsche Autobauer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien/Lawinenunglück: Rettungskräfte rechnen mit keinen Überlebenden mehr
Geschenk für Donald Trump? Mexiko liefert Drogenboss "El Chapo" an die USA aus
Barack Obamas letzter Anruf als Regierungschef galt Angela Merkel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?