13.04.01 17:08 Uhr
 59
 

Audi baut neuen A8 mit Zwölfzylinder-Motor

Der neue Audi A8 L 6.0 quattro verfügt über einen neu entwickelten Zwölfzylinder-Motor, welcher nicht in der typischen V-Form angeordnet ist.
Das Besondere ist die Anordnung in vier Reihen mit jeweils drei Zylindern.

Der Vorteil des Motors im sogenannten W-Prinzip ist die geringere Baulänge und somit eine kompaktere Anordnung der Bauteile im Motorraum.
Der Audi A8 L 6.0 quattro soll ca. 200.000,- DM kosten.

Der neue Motortyp soll in einer acht Zylinder-Variante auch in den Volkswagen Passat W8 eingebaut werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: superq
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Motor, Audi, A8
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Städtebund kritisiert Fahrverbot für ältere Dieselautos in Stuttgart
Stuttgart: Ab 2018 herrscht für ältere Dieselautos ein Fahrverbot
Kommt blaue Plakette schon 2018?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trump nennt Medien Feind des amerikanischen Volkes
Russland bestätigt Existenz von Einheiten zur Meinungsmanipulation
Islamverband Ditib: Demokratie für uns nicht bindend


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?