13.04.01 16:29 Uhr
 1.018
 

Was ist los mit Intel? Käufer verunsichert - AMD der große Gewinner

Die Rede ist von der Marktstrategie Intel´s. Es geht besonders um den P4 1,7 GHz. Der Erscheinungstermin wird ständig verschoben, dann tauchen Gerüchte auf, dass der P4 1,7 GHz in Singapur schon zu kaufen sei, dazu kommt noch die ständige Preisfrage.

Intel scheint eine gezielte Strategie damit zu verfolgen. Der große Gewinner dabei ist aber nicht Intel, sondern AMD. Denn die Käufer sind verunsichert und warten ihre Kaufentscheidung ab. Es ist deutlich zu sehen, dass AMD aufholt.

Intel verwundert auch damit, dass man einen P4 1,7 GHz auf den Markt bringen wird und kurze Zeit danach einen P4 mit 2 Ghz. Wer will dann noch den Intel mit 1,7 GHz?


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Gewinn, Intel, Gewinner, AMD, Käufer
Quelle: www.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: Social-Media-Nutzer trotzen Terror mit Flut von Katzenbildern
Urteil: Internet-Werbeblocker sind zulässig
Donald Trump verliert Markenrechtsstreit gegen Musik-App "iTrump"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?