13.04.01 16:21 Uhr
 29
 

Milosevic ist auf dem Weg der Besserung

Slobodan Milosevic wurde, wie Shortnews bereits berichtete, am Mittwoch in ein Krankenhaus nahe Belgrad gebracht. Die Ursache hierfür war die geundheitliche Schwäche seines Herzens.

Heute wurde gemeldet, dass es Milosevic besser geht und er das Krankenhaus verlassen kann. Doch wohin er genau verlegt wird, ist noch unklar. Es gibt zwei Alternativen:

Entweder ins Gefängnis, oder zuerst noch in das Gefängniskrankenhaus. Milosevic wird beschuldigt, sein ehemaliges Amt zu selbstsüchtigen Zwecken missbraucht zu haben und sehr hohe Summen in die eigene Tasche gesteckt zu haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ° spiritus °
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Weg, Besserung
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Krankenschwester schreibt Bundeskanzlerin: "Pflegekräfte leiden in Ihrem Land"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?