13.04.01 15:03 Uhr
 24
 

Die Kirche setzt ihr Geld "ethisch" an

Die Kirchen, sind besondere die nordamerikanischen Kirchen versuchen ihr Geld nach ethischen Grundsätzen zu vermehren. Zur Klärung diesbezüglicher Fragen tagten jüngst Kleriker und Bankiers aus aller Welt in Bad Boll.

Welche ethischen Grundsätze bei solchen Anlagen zu beachten sind und wie 'ethische' Geldanlage überhaupt funktioniert, wurde dem Publikum dort erläutert.

So gebe es letztlich zwei Strategien: Einflussnahme auf Firmen durch Beteiligung und Investition in ökologische Fonds.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: noseman
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Geld, Kirche
Quelle: www.idea.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten
Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"
Österreich: "Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung" ist Wort 2016



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt
Türkei: Doppelanschlag in Istanbul - Mindestens 29 Tote und 166 Verletzte
Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?