13.04.01 14:52 Uhr
 306
 

Audi A4 im härtesten Test der Welt

Die Zeitschrift 'Autobild' macht letztes Jahr einen Vergleichstest zwischen Alfa 156, BMW 320i, Lexus IS200, Mercedes C200 und Saab 93. Der Audi A4 war damals noch nicht verfügbar; Daher wurde jetzt nachträglich ein A4 1,8T getestet.

Unter gleichen Bedingungen . Vom Kauf bis zum Crashtest. 1000 Kilometer Nordschleife, 7000 km quer durch Europa und er gewann. Beim Crashtest meldeten die Dummys die geringste Belastung für die Insassen, die 'Autobild' je gemessen hat.

Leider reicht der Platz hier für die vielen Pros (und wenigen Contras) nicht aus. Hier ein paar: Sehr bequeme Sitze, günstiger Verbrauch, perfekte Materialien und Verarbeitung, ansprechende Fahrleistungen. Weniger gefiel den Testern die Heizung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: klose1704
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Welt, Test, Audi
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten
Donald Trump will 35-Prozent-Strafzollsteuer für deutsche Autobauer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple mit Kampfansage an Netflix - jetzt streamt Apple auch Serien
Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?