13.04.01 14:17 Uhr
 194
 

Bald erlaubt das zweite europäische Land die aktive Sterbehilfe

Nach Holland könnten Belgien das zweite europäische Land werden in der Euthanasie erlaubt ist.
Zwei Ausschüsse des belgischen Parlaments haben schon das Gesetz ausgearbeitet.

Ein großer Unterschied zwischen dem holländischen und dem belgischen Gesetz wird sein, dass die aktive Sterbehilfe bei Kindern und Jugendlichen in Belgien verboten sein wird.

In Belgien gibt es zur Zeit ca. 1000 Fälle in denen Sterbehilfe angebracht sein würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Generator...
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Europa, Land, aktiv, Sterbehilfe
Quelle: www.gesundheit.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wilde!: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode vergewaltigt:
Deutsche Nazis bieten Müttern Geld für Sex mit ihren kleinen Kindern an:
Hamburg: Einbruch bei SPD-Innensenator - Spott der Opposition



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche erfinden Kindersex neu:
Inzest unter Deutschen
Deutscher entführt, vergewaltigt und erwürgt Kind:


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?