13.04.01 14:15 Uhr
 146
 

Die Macht der Gene im 21. Jahrhunderts

Wer das Wissen über die Gene hat, könne auch das nächste Jahrhundert kontrollieren, so der Kritiker Jeremy Rifkin, Gründer und Präsident der Foundation on Economic Trends, nachdem Gentechniker das Gen zum grössten Teil entziffert haben

Setzt man dieses Wissen ein, so könnte man Menschen züchten, kontrollieren und sogar manipulieren.


WebReporter: PikSieben
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Macht, Jahrhundert
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

4-D-Aufnahme zeigt verzweifelte Reaktion in Bauch von rauchender Schwangeren
Forscher: Extreme Diät kann Typ 2 Diabetes wieder heilen
Probleme bei der Vollnarkose an Uniklinik Magdeburg: Patienten wachen zu früh auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Wort des Jahres ist "Feminismus"
Papst Franziskus warnt Gläubige davor, mit dem Teufel zu sprechen
Großbritannien: Student in T-Shirt erfriert auf Heimweg aus Nachtclub


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?