13.04.01 13:19 Uhr
 100
 

Letzte "Star Trek"-Episode mit Q in den USA ausgestrahlt

Am Mittwoch Abend wurde in den USA die letzte 'Star Trek'-Episode mit dem beliebten Gastcharakter Q ausgestrahlt - Darsteller John deLancie möchte in zukünftigen Trek-Serien nicht mehr mitwirken.

Die Episode vom Mittwoch - 'Q2' - kann als eine der besten Q-Episoden bei Trek betrachtet werden. Qs Sohn verunstaltet die Voyager aufs Schlimmste, verwandelt den Maschinenraum beispielsweise in einen Nachtclub mit exotischen außerirdischen Gästen.

Währenddessen zeigt der altbekannte Q neue Charakterzüge: Er lässt Sevens Kleider verschwinden - die Borg ist davon allerdings nicht beeindruckt...
Weitere Infos zur Episode sowie Bilder findet man im ersten deutschen Episodenreview unter der Quelle


WebReporter: trekzone
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Star, Star Trek, Episode, Q
Quelle: www.trekzone.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Star Trek"-Schauspieler George Takei dementiert sexuelle Belästigung
"Star Trek"-Legende Patrick Stewart nimmt jeden Tag Marihuana zu sich
Erste Bilder vom set der neue Star Trek Serie



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Star Trek"-Schauspieler George Takei dementiert sexuelle Belästigung
"Star Trek"-Legende Patrick Stewart nimmt jeden Tag Marihuana zu sich
Erste Bilder vom set der neue Star Trek Serie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?