13.04.01 12:30 Uhr
 19
 

Gen-Pflanzen - In diesem Land ab sofort verboten

Thailand hat als erster asiatischer Staat eine Verordnung erlassen, die die Freisetzung von Gen-Planzen verbietet. Verboten werden alle Freilandversuche mit derartigen Pflanzen.

Auch zu wissenschaftlichen Zwecken ist eine Einfuhr und Verwendung nicht mehr erlaubt. Dies war nach 1999, wo eine Einführung von Saatgut verboten wurde, noch zulässig.

Ein Gremium aus Wissenschaftlern, Bauern und Verbrauchern soll nun ein Gesetz zur biologischen Sicherheit erarbeiten.
Greenpace in Person von Jiragorn Gajaseni hofft, daß dies ein Zeichen für andere asiatische Staaten ist.


WebReporter: prinzeßchen
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Land, Gen, Pflanze
Quelle: www.dynamicportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel droht nach Wahl ein Untersuchungsausschuss zur Flüchtlingskrise
Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?