13.04.01 11:42 Uhr
 2.506
 

Erinnern dich manche Webseiten an deine eigene? Scriptklau im Internet

Immer mehr Webseiten übernehmen einfach ganze Teile von anderen Webseiten, obwohl dies illegal ist. Dabei ist die Chance erwischt zu werden sehr gering, da es keine staatliche Organisation gibt die dies überwacht.


Geklaut wird alles von einfachen Bildern bis zu professionellen Scripten.
Manche probieren durch deaktivieren des Rechtsklicks das zu verhindern. Aber einem erfahrenen Surfer dürfte es auch dann kein Problem sein an den Quelltext zu kommen.


Einen Skriptklau bzw. Bildklau kann man anzeigen, dies kann dann für den Klauenden teuer werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: HTWD
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Webseite
Quelle: www.prolegal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler fordert verpflichtendes Lesen von Texten, die man teilen möchte
CIA-Chef sieht Sicherheitsrisiko: Donald Trump will jedoch weiterhin twittern
EU-Kommission: Nervige Cookie-Warnungen sollen wieder weg



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Inzest-Deutsche: Sohn vergewaltigt Mutter im Suff- Ihr stöhnen machte ihn an...
Wie beim IS - Kinder erst von Neonazis vergewaltigt, dann an andere verkauft
Täter Deutsche: Wenige Wochen alter Junge zu Tode vergewaltigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?