13.04.01 11:42 Uhr
 2.506
 

Erinnern dich manche Webseiten an deine eigene? Scriptklau im Internet

Immer mehr Webseiten übernehmen einfach ganze Teile von anderen Webseiten, obwohl dies illegal ist. Dabei ist die Chance erwischt zu werden sehr gering, da es keine staatliche Organisation gibt die dies überwacht.


Geklaut wird alles von einfachen Bildern bis zu professionellen Scripten.
Manche probieren durch deaktivieren des Rechtsklicks das zu verhindern. Aber einem erfahrenen Surfer dürfte es auch dann kein Problem sein an den Quelltext zu kommen.


Einen Skriptklau bzw. Bildklau kann man anzeigen, dies kann dann für den Klauenden teuer werden.


WebReporter: HTWD
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Webseite
Quelle: www.prolegal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Facebook-Manager: "Meine Kinder dürfen den Scheiß nicht nutzen"
Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zweitwichtigster Importpartner: Thailand stoppt gesamten Handel mit Nordkorea
Gewerkschaft Cockpit ruft Ryanair-Piloten zu Streik auf
Hessen: Traktorfahrer zerstört sechs Blitzer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?