13.04.01 11:31 Uhr
 25
 

"Der Schneider von Panama" - Pierce Brosnan darf nicht sterben

'In der Originalfassung krepiere ich mit einer Kugel im Bauch und einem herrlichen Fluch auf den Lippen!' - so Hollywoodstar Pierce Brosnan zu seinem neuesten Film. Doch aus diesem Filmtod wurde es nichts.

Bei einer Testvorführung nach der Fertigstellung waren die Zuschauer mit dem Tod des Helden ganz und gar nicht einverstanden. Man änderte daher kurz entschlossen das Drehbuch. Jetzt überlebt er.

Der Film nach der Romanvorlage von John le Carre kommt am 26. April in die deutschen Kinos. Ausserdem mit dabei: Jamie Lee Curtis und Geoffrey Rush.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: franksstern
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Panama
Quelle: www.ticker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tom Hardy hat wie ein echter Superheld einen Dieb gefasst
"Masters of the Universe": Neuer "He-Man"-Film kommt 2019 in die Kinos
Orlando Bloom befürchtete bei letzten Dreharbeiten Verlust seines Penis



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen AfD: Neue Regel bei der Wahl des Alterspräsidenten
Führer der US-Koalitionstreitkräfte: Russen beliefern Taliban mit Waffen
BKA-Gesetz: Bundestag beschließt elektronische Fußfessel für Gefährder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?