13.04.01 11:31 Uhr
 25
 

"Der Schneider von Panama" - Pierce Brosnan darf nicht sterben

'In der Originalfassung krepiere ich mit einer Kugel im Bauch und einem herrlichen Fluch auf den Lippen!' - so Hollywoodstar Pierce Brosnan zu seinem neuesten Film. Doch aus diesem Filmtod wurde es nichts.

Bei einer Testvorführung nach der Fertigstellung waren die Zuschauer mit dem Tod des Helden ganz und gar nicht einverstanden. Man änderte daher kurz entschlossen das Drehbuch. Jetzt überlebt er.

Der Film nach der Romanvorlage von John le Carre kommt am 26. April in die deutschen Kinos. Ausserdem mit dabei: Jamie Lee Curtis und Geoffrey Rush.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: franksstern
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Panama
Quelle: www.ticker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach 33 Jahren: Linda Hamilton spielt im neuen "Terminator"-Film wieder Sarah Connor
Transgendermodel Edona James an Brustkrebs erkrankt
"Bisschen Englisch": Melania Trump plant, kroatische Sprachschule zu verklagen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Colorado Springs: Joggerin hinterlässt ihre Exkremente in der ganzen Stadt
Viele AfD-Politiker, die in den Bundestag kämen, sind rechts
Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?