13.04.01 10:38 Uhr
 4
 

"Schauplatz Mittelalter" ab 28. April in Kärnten zu sehen

Unter dem Motto 'Schauplatz Mittelalter' wird am 28. April in Friesach in Kärnten eine Ausstellung rund um das Mittelalter eröffnet. Sie kann bis 28. Oktober besichtigt werden.

Es werden 400 originale Stücke den interessierten Besuchern nähergebracht. Die Exponate sind Leihgaben von zehn verschiedenen europäischen Staaten.

1215 wurde Friesach zu Stadt ernannt und war im Mittelalter eine der einflussreichsten Städte von Österreich.


WebReporter: Tintifax
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Schau, Mittel, Mittelalter
Quelle: kultur.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bremen: Eine Kuh soll Bauplatz für Hindu-Tempel prüfen
Papst Franziskus schämt und entschuldigt sich für Missbrauchsfälle in der Kirche
Unwort des Jahres 2017 ist "Alternative Fakten"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cottbus duldet gewalttätigen 14-Jährigen nicht mehr als Einwohner
L´Oréal wirbt mit Muslimin mit Kopfbedeckung für Haarpflege-Kampagne
Geheimdienstausschuss: Ex-Berater von Donald Trump verweigert seine Aussage


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?