13.04.01 10:38 Uhr
 4
 

"Schauplatz Mittelalter" ab 28. April in Kärnten zu sehen

Unter dem Motto 'Schauplatz Mittelalter' wird am 28. April in Friesach in Kärnten eine Ausstellung rund um das Mittelalter eröffnet. Sie kann bis 28. Oktober besichtigt werden.

Es werden 400 originale Stücke den interessierten Besuchern nähergebracht. Die Exponate sind Leihgaben von zehn verschiedenen europäischen Staaten.

1215 wurde Friesach zu Stadt ernannt und war im Mittelalter eine der einflussreichsten Städte von Österreich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tintifax
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Schau, Mittel, Mittelalter
Quelle: kultur.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bangkok: Hype um deutsche Küche
Begriff "Opfer" soll durch "Erlebende sexualisierter Gewalt" ersetzt werden
Künstler Ai Weiwei mahnt: "Jeder könnte ein Flüchtling sein"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brasilien: Geldwäsche - Sohn von Fußballstar Pele muss ins Gefängnis
Gang "Saat des Bösen" sollen 17-Jährigen entführt, gequält und misshandelt haben
Weißes Haus schließt Medien bei Fragerunde aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?