13.04.01 09:32 Uhr
 1.363
 

Prägeanstalt "verliert" acht Euro-Münzen

Einem Bericht des 'Focus' zufolge ist der Stuttgarter Prägeanstalt eine peinliche Panne unterlaufen. Durch ein Versehen, landeten neue Euro-Münzen im Müllcontainer. Wiedergefunden wurden sie in einem Süßigkeitenautomat in Bad Cannstatt.

Somit sind die Euro-Münzen bereits acht Monate vor der offiziellen Ausgabe in Umlauf gekommen. Damit zukünftig solche Missgeschicke ausgeschlossen sind, werden Metalldetektoren an den Müllcontainern der Prägeanstalt angebracht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [Bine]
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Münze
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kolibakterien in Edelpilzkäse entdeckt: Rückruf von Roquefort
Haribo startet Produktion in den USA: Fabrikbau im Bundesstaat Wisconin
Berlin: Ivanka Trump kommt auf Einladung der Kanzlerin zu Wirtschaftskonferenz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: In Auto eingesperrte Katze ruft per SOS-Taste die Polizei
Berlin: Diebe klauen größte Münze der Welt im Wert von einer Million Dollar
Kolibakterien in Edelpilzkäse entdeckt: Rückruf von Roquefort


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?