13.04.01 08:18 Uhr
 126
 

Randale bei türkischem Konzert

In der Dortmunder Westfalenhalle ging es gestern Abend rund: Bei einem Konzert des bekannten türkischen Sängers Ibrahim Tatlises kam es zu Ausschreitungen.

Wie Anwesende berichten, flogen Stühle durch die Luft. Mehrere Konzertbesucher erlitten Verletzungen.

Die alarmierte Polizei konnte ein paar der Randalierer festsetzen. Warum es zu den Tumulten kam, konnten die Beamten bisher noch nicht ermitteln.


WebReporter: Samurai
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Konzert, Randale
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?