13.04.01 03:41 Uhr
 161
 

VIA 4-in-1 - Welcher Treiber arbeitet am effektivsten?

In einem umfangreichen Testverfahren hat http://www.hardtecs4u.com jetzt die zuletzt von VIA freigegebenen 4-in-1-Treiber 4.25/28 und 29 verglichen und bewertet.

Unter den beiden Betriebssystemen Win98SE und 2000 wurde jeweils nicht nur die Game-Performance untersucht, sondern explizit auch deren Speicher- und Festplattenleistung.

Als Testergebnis schneidet die letzte freigegebene Version 4.29v des 4-in-1-Treibers am besten ab. Allerdings wird ausdrücklich empfohlen, den Busmastertreiber für den Festplattendurchsatz, in beiden Win-Umgebungen, nur bei Problemen zu installieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Reboot
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Treiber
Quelle: www.hardtecs4u.com:8000

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart Home: iRobot plant, "detaillierte Karten" der Kundenwohnungen zu verkaufen
Microsoft stellt klar: Design-Software "Paint" stirbt doch nicht
Adobe will kritisierte Multimedia-Software "Flash" 2020 einstellen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?