13.04.01 01:27 Uhr
 50
 

Hollywood-Star bei Kneipen-Schlägerei niedergestochen

Am frühen Donnerstag Morgen wurden die Schauspieler Steve Buscemi und Vince Vaughn in einer Bar in Wilmington, North Carolina in eine Schlägerei verwickelt. Zuvor hatte ein Gast des Lokals, T. Fogerty, wiederholt einen Streit provoziert.

Als die Schauspieler die Bar verlassen wollten, machte Fogerty eine Bemerkung, er wolle jemanden aufschlitzen. Es kam zu einem Handgemenge, in dessen Verlauf Fogerty mehrmals mit einer Waffe auf Buscemis Kopf, Hals und Arm einstach.

Buscemi wurde im kritischen Zustand in ein Krankenhaus eingeliefert, ist aber inzwischen schon wieder entlassen.
Er und Vaughn befinden sich zur Zeit bei der Produktion des neuen Travolta Films ‚Domestic Disturbance’.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Descartes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Hollywood, Schlägerei, Schläger, Kneipe
Quelle: www.eonline.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mahershala Ali erster muslimischer Schauspieler, der einen Oscar gewonnen hat
Trailer zur ersten deutschen Netflix-Serie "Dark" veröffentlicht
Serdar Somuncu wird "keine Kreide fressen", um N-TV-Show weiter zu machen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstes Gummipuppen-Bordell in Barcelona eröffnet
Cottbus: Junger Syrer wegen Mordverdacht festgenommen
"Respekt vor Frauen" ist vielleicht rechtsextremes Gedankengut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?