12.04.01 21:57 Uhr
 15
 

Kabellehrer ersetzt das Haustier

Für die meisten Menschen ist der beste Freund sein Hund. An zweiter Stelle steht jedoch schon der Computer.

Unser lieber Blechkumpel ist schuld, wenn Daten und Programme verschwinden. Es stellt sich die Frage: denkt der PC selbst, lässt er Dinge verschwinden?

Jeder weise Mann weiss, dass der Computer nur so gut ist wie der Benutzer.
Dadurch kann er immer mehr zur Weiterbildung verwendet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: aut1
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Kabel, Haustier
Quelle: www.aon.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert
Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt
Menschen mit Migrationshintergrund haben genauso oft Abitur wie Einheimische



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Sarrazin: Durch Familiennachzug könnten weitere sechs Millionen Flüchtlinge kommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?