12.04.01 22:08 Uhr
 10
 

Informationstage zur heimtückischen Parkinson Krankheit

Die Deutsche Parkinson Vereinigung hat mit dem gestrigen Parkinson-Tag einen Aktion begonnen, die unter dem Motto 'Hinsehen - handeln - helfen' steht und bereits zum dritten Mal veranstaltet wird.

Da es bundesweit ca. 250.000 Parkinson-Patienten gibt, will die Vereinigung auf die Wichtigkeit der Früherkennung aufmerksam machen.

Potsdam, Berlin, Ludwigshafen, Köln und Bremen sind einige der Städte wo sich Patienten und Angehörige informieren können.


WebReporter: Tintifax
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Krank, Krankheit, Info, Parkinson
Quelle: www.aerzte-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Zu viele Selfies sind ein Zeichen für eine psychische Störung
Test zur geistigen Gesundheit: Donald Trump musste Löwen und Nashörner benennen
Geflüchtete sorgen für finanzielle Stabilität bei Krankenkassen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Versuchter Mord - 60-jähriger Mann gesteht Lanzen-Angriff vor Gericht
Ärmelkanal-Überquerung: London zahlt 50 Millionen Euro mehr für Grenzschutz
Militäreinsatz an Grenze: Syrien droht Türkei mit Abschuss von Jets


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?