12.04.01 22:08 Uhr
 10
 

Informationstage zur heimtückischen Parkinson Krankheit

Die Deutsche Parkinson Vereinigung hat mit dem gestrigen Parkinson-Tag einen Aktion begonnen, die unter dem Motto 'Hinsehen - handeln - helfen' steht und bereits zum dritten Mal veranstaltet wird.

Da es bundesweit ca. 250.000 Parkinson-Patienten gibt, will die Vereinigung auf die Wichtigkeit der Früherkennung aufmerksam machen.

Potsdam, Berlin, Ludwigshafen, Köln und Bremen sind einige der Städte wo sich Patienten und Angehörige informieren können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tintifax
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Krank, Krankheit, Info, Parkinson
Quelle: www.aerzte-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kitas: Impfberatungsverweigerer sollen mit 2.500 Euro Strafe belegt werden
Südafrika: Transplantierter Penis wird hautfarben tätowiert
Urteil: Vater darf Impfung der Tochter gegen Willen der Mutter durchsetzen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ungarn: Empörung über Ernennung von Rechtsradikalem zum Integrationsbeauftragten
Früherer Helmut-Kohl-Sprecher stürzt bei Gala von Balkon: Schwere Verletzungen
US-Präsident Donald Trump hat auf Smartphone nur eine App: Twitter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?