13.04.01 00:16 Uhr
 68
 

Formel-1: Mika's Saison startet ab San Marino und nicht in Australien

So wie es momentan aussieht, ist für Mika Häkkinen die Saison erst jetzt gestartet. Der Finne sagt sich, dass das erste Europa-Rennen für ihn der Start der Saison sei.

Er hat erst einen WM-Punkt und den holte er in Malaysia. Bei den anderen zwei Rennen hat Häkkinen die Zielflagge nicht gesehen. Das Fazit daraus ist, dass die Rennen für ihn nicht gerade gut gelaufen sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Atlantic One
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel, Australien, Saison, Marin, Mika
Quelle: www.F1Total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Gegen Zahlung wird Mittelfingerverfahren gegen Bayern-Coach eingestellt
Fußball: Bayern-Trainer Ancelotti zahlt für Stinkefinger
Fußball: BVB-Boss lässt Zukunft von Trainer Thomas Tuchel offen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Gegen Zahlung wird Mittelfingerverfahren gegen Bayern-Coach eingestellt
Fußball: Bayern-Trainer Ancelotti zahlt für Stinkefinger
Über eine Million: Rekordzahl an unbesetzten Arbeitsstellen in Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?