12.04.01 19:19 Uhr
 10
 

Brand in Wäscherei mit ungewöhnlich hohem Sachschaden

In einer Wäscherei in Waldfischbach /Burgalben in der Nähe von Pirmasens brach gestern in der Nacht ein schweres Feuer aus. Personen kamen nicht zu Schaden.

Die Ursache des Feuers ist noch nicht geklärt. Die Kripo ermittelt in dem Fall. Brandstiftung ist nicht auszuschließen. Der Sachschaden beträgt 500.000 DM.


WebReporter: AnneK'town
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brand, Sachschaden, Wäsche
Quelle: www.rheinpfalz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massaker von Las Vegas 2017 - Schütze handelte allein
Verdacht: Flüchtling soll vierjähriges Mädchen missbraucht haben
Zwei Tote bei Hotelbrand in Prag



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massaker von Las Vegas 2017 - Schütze handelte allein
Russland: Polizei findet zwei Meter langes Krokodil im Keller eines Wohnhauses
Verdacht: Flüchtling soll vierjähriges Mädchen missbraucht haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?