12.04.01 19:18 Uhr
 8
 

Führungsstil in Unternehmen - was zählt sind Resultate

Der Präsident eines der rennomiertesten Management-Institute in St.Gallen/Schweiz, Fredmund Malik, hat durch langjährige Beobachtung herausgefunden, dass Unternehmensleiter mit herkömmlichen guten Manieren die besten Resultate erzielen.

Genauer handelt es sich dabei um solche Führungskräfte,die nicht nur selbst auf anständigen Umgang mit ihren Mitarbeitern und Geschäftspartnern achten, sondern auch allzu eckige, ellbogen-orientierte Handlungsweisen von ihren Angestellten ablehnen.

Als Fazit für guten Erfolg in einem Unternehmen sieht Malik daher zwar einen durchaus autoritären, aber elementar anständigen Führungsstil als beste Voraussetzung an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ranata
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Unternehmen, Führung
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Frauen verdienen weniger als Männer, obwohl sie mehr Arbeit leisten
Eon muss 100.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung zahlen
Staat spart Milliarden bei Hartz-IV durch Sanktionen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?