12.04.01 19:14 Uhr
 14
 

Die männerfreundlichste Stadt Deutschlands liegt in NRW

Das Männermagazin 'Men's Health' hat die Stadt in Deutschland gesucht, in der es sich für Männer am besten leben lässt. Dabei schnitt Münster am besten ab. 30 deutsche Städte wurden nach 12 Bewertungskriterien verglichen.

Bewertet wurden u.a. die Zahl der Fitness-Studios und Diskotheken, aber auch die Anzahl der Arbeitslosen und das Männer/Frauen-Verhältnis. Auch die Zahl der niedergelassenen Urologen in den Städten wurde verglichen.

Schlußlicht bei den untersuchten Städten wurde Magdeburg, knapp hinter Leipzig. Auch Berlin, die neue deutsche Hauptstadt, lag mit Platz 28 ganz hinten. Für umzugswillige Männer: Auch Bielefeld ist nicht schlecht: dort haben die Männer am meisten Geschlechtsverkehr.


ANZEIGE  
WebReporter: Samurai
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Stadt, Nordrhein-Westfalen
Quelle: seite1.web.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylant in KiTa einquartiert: Wen das nicht passt, der kann sein Kind ja abmelden
Gegen AfD: Neue Regel bei der Wahl des Alterspräsidenten
Führer der US-Koalitionstreitkräfte: Russen beliefern Taliban mit Waffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?