12.04.01 18:50 Uhr
 10
 

Österliches Knastgeschenk: Rauschgiftpaket

Es war ein Versuch, der schiefging. Einem Insassen der Bremer Justizvollzuganstalt sollte ein besonderes Ostergeschenk zut eil werden.

In einem Geschenkpaket für einen der Gefangenen befand sich in einer Plastiktüte, die mit Keksen bepackt war, auch 10 Gramm Heroin. Das Rauschmittel war in mehreren kleinen Röhrchen beigepackt.

Der wohlmeinende Absender hatte aber den Drogenhund nicht auf seiner Rechnung. Den setzten die vorsichtigen Bremer Aufseher nämlich als Drogenspürhund bei der Paketkontrolle ein.


ANZEIGE  
WebReporter: Samurai
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Gefängnis, Rausch, Rauschgift
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Betrüger erleichtern Rentnerin um 1,2 Millionen Euro
Florida will Entschädigung: Donald Trumps Besuche kosten Millionen Dollar
Nordirland: Mehrere Dosen Coca-Cola offenbar mit Fäkalien verunreinigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?