12.04.01 16:25 Uhr
 174
 

Netzwerk-Server spurlos verschwunden - Ungewöhnlicher Fundort

Über vier Jahre wurde ein Computer Netztwerk-Server aus der IT-Firma Novell in North Carolina gesucht.

Jetzt fanden die Experten der Firma ihren seit vier Jahren spurlos verschwundenen Server wieder.

Der Server wurde von einem Wartungsmonteur der Firma versehentlich vor vier Jahren in einer Ziegelwand versiegelt.

Laut Firmenmeldung funktioniert der Server immer noch perfekt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: M.F.
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Netzwerk, Server
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt kleines Mädchen
Werkstattkette A.T.U entgeht der Firmenpleite - Einigung mit Vermietern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?