12.04.01 16:16 Uhr
 11
 

Bahnverkehr durch Streik fast zum Erliegen gekommen

In Holland hat heute ein Streik der Bahnbeschäftigten den Zugverkehr erheblich eingeschränkt. Es handelte sich schon um den dritten Streik in dieser Woche. Hauptsächlich betroffen waren die Inlandverbindungen.

In Holland soll ab Juni ein neuer Dienstplan in Kraft gesetzt werden. Diesem neuen System stehen aber die Gewerkschaften unversöhnlich gegenüber.

Die Gewerkschaft der Eisenbahner lässt zur Zeit die Muskeln spielen. Sie hat angekündigt, notfalls den Streik über Monate hin führen zu wollen. Der Streit zieht sich jetzt schon über Monate hin - eine Einigung ist noch nicht in Sicht.


ANZEIGE  
WebReporter: Samurai
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Streik
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lukas Podolski eröffnet eigene Eisdiele in Köln
David Beckham spielt in "King Arthur"-Film mit fauligen Zähnen und Narbengesicht
Fußball: Arjen Robben fordert Mitspracherecht bei Trainersuche für Nationalelf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?