12.04.01 15:44 Uhr
 7
 

Umfrage: Wird die China-USA Krise Nachwirkungen haben?

In einer Emnid Umfrage, publiziert vom Spiegel, äußerten 62 Prozent der Deutschen die Ansicht, dass die derzeitige Krise zwischen den USA und China keine Nachwirkungen haben wird.

Lediglich 34 Prozent denken, dass die Krise die Beziehungen nachhaltig stören wird.

4 Prozent machten keine Angaben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, China, Umfrage, Krise
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stasi-Vorwürfe: Rücktritt des Berliner Baustaatssekretärs Andrej Holm
Rechte im EU-Parlament sperrt nicht-genehme Medien vom Fraktionskongress aus
CDU-Politiker Wolfgang Bosbach nennt Erika Steinbach "aufrechte Demokratin"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die