12.04.01 15:30 Uhr
 125
 

E-Plus hebt Preise für Prepaid-Handys an

E-Plus setzt die Ankündigung, Handys teurer zu machen durch: Ab heute kostet somit z.B. das Nokia 3310 mit Free&Easy 349 DM - das Alcatel 303 WAP oder beispielsweise das Siemens A35 199 DM.

Auch der Provider Cellway hat in naher Zukunft vor, die Preise anzuheben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SlRlUS
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Preis, Handy, E-Plus, Prepaid
Quelle: www.teltarif.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sexualmord in Freiburg: Innenausschuss-Vorsitzender kritisiert Verhalten der ARD
Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile