12.04.01 14:13 Uhr
 13
 

NRW stellt Antrag bei der EU für 1,1 Millionen Impfungen

Nachdem die NRW-Landesregierung beschlossen hat, die 1,1 Millionen Klauentiere gegen MKS zu impfen, wurde von der Bundesverbraucherschutzministerin Renate Künast der Antrag der EU-Kommision vorgelegt.

Der Leiter des Veterinärausschuss der EU, Byrne, hatte zuvor telefonisch eine schnelle Bearbeitung des Antrages versprochen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Emmitt
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Million, EU, Nordrhein-Westfalen, Impfung, Antrag
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Kultur: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Güllner blamiert sich erneut mit FORSA Umfrage
Österreich: Wegen Frauen und Gebildeten hat Van der Bellen die Wahl gewonnen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?