12.04.01 13:58 Uhr
 30
 

Bush zieht gegen China vor Gericht : Anklage Menschenrechtsverletzung

Nun setzt der Gute noch einen drauf.
Kaum sind die US-Soldaten wieder auf amerikanischem Boden, reicht er eine Klage bei der UNO gegen China ein.
Grund : Menschenrechtsverletzung

Sollte Bush diese Klage gewinnen, wäre das Image der USA als alleinige Weltmacht wiederhergestellt.


WebReporter: derschally
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: China, Gericht, Mensch, George W. Bush, Anklage, Menschenrecht
Quelle: www.thema1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?