12.04.01 13:50 Uhr
 35
 

Revolution bei der Lebensmittelkontrolle

Verrutschte Salami auf der Pizza?
Zu wenig Joghurt im Becher?
Brötchen zu klein?
Diese Probleme sind Vergangenheit.

Techniker entwickelten eine Röntgenkamera, die genau diese Problematik 'im Auge' behält.

Die Kamera überprüft die Lebensmittel auf Gewicht, Abfüllmenge und optischen Gegebenheiten, wie etwa Steinchen in der Marmelade oder zu wenig Pilzen auf der Pizza.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringom
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Leben, Lebensmittel, Revolution, Lebensmittelkontrolle
Quelle: www.wissenschaft-aktuell.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Messerüberfall vor Promi-Diskothek
Russland: Tarnfarbe blockiert Wärme und macht Soldaten unsichtbar
Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?