12.04.01 13:28 Uhr
 20
 

8 Prozent mehr Autos im 1. Quartal verkauft

Ein positives Ergebnis kann die deutsche Autoindustrie im ersten Quartal vermelden. Der Branchenverband VDA gab in seinen neuesten Zahlen bekannt, dass die Verkaufszahlen um 8 % auf 1.549.400 Fahrzeuge gestiegen sind.

Allerdings sank der Absatz im Inland um 7 %, dagegen stieg der Export um 12 %. Deshalb doch eine Steigerung von 8 %.

Der Export nahm in folgenden Ländern am meisten zu:

England nahm 52,8 % mehr Autos ab,
Frankreich um 27,5 %,
Spanien um 22,8 %,
Japan um 18,1 %.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dorisedimarco
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prozent, Quartal
Quelle: www.auto.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McDonald´s verlegt Zentrale wegen Steuerermittlungen von Luxemburg nach London
Schweiz: Firmen müssen Luxusuhren wegen mangelnder Nachfrage rückimportieren
Bombardier streicht 2.500 Stellen in Deutschland



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schmierereien und Rauchbombe vor CSU Landesleitung
Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?