12.04.01 12:47 Uhr
 159
 

Urlauber aufgepasst - Falschparken kann Sie teuer zu stehen kommen

In den ersten 20 Tagen nach in Kraft treten der neuen Parkordnung wurde in Las Palmas 700 mal die neue „Höchststrafe' von 50.000 Peseten (ca. 600.- DM) für Falschparken mit Verkehrsgefährdung verhängt.

Insgesamt verteilte die Policía Local von Las Palmas vom 9. bis 28. Februar 7.696 „Knöllchen'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Urlaub, Urlauber
Quelle: www.pobladores.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland: In einem Bezirk besuchen fast 330 Zwillinge die Schule
Charlottesville: Foto von Neonazis mit Tiki-Fackeln sorgt für Gelächter
Jusos haben AfD-Plakate abgehangen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Philippinen: Polizei erschießt an einem Tag 32 mutmaßliche Drogendealer
Betrunkener Vater mit drei Kindern auf Roller unterwegs
Rad: Sprint-Star Marcel Kittel wechselt zum Team Katjuscha-Alpecin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?