12.04.01 12:47 Uhr
 159
 

Urlauber aufgepasst - Falschparken kann Sie teuer zu stehen kommen

In den ersten 20 Tagen nach in Kraft treten der neuen Parkordnung wurde in Las Palmas 700 mal die neue „Höchststrafe' von 50.000 Peseten (ca. 600.- DM) für Falschparken mit Verkehrsgefährdung verhängt.

Insgesamt verteilte die Policía Local von Las Palmas vom 9. bis 28. Februar 7.696 „Knöllchen'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Urlaub, Urlauber
Quelle: www.pobladores.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immer mehr Rauschgift-Kriminalität an Deutschlands Schulen
EU-Verordnung: Leipziger Zoo muss chinesische Kleinhirsche töten
Düsseldorf: Wassersportmesse "Boot 2017" öffnet ihre Pforten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Neunjährige schreibt falsch parkenden Polizisten ein Knöllchen
Syrien: Psychisch gestörter Pole nach einem Jahr in Haft freigelassen
"Saturday Night Live" suspendiert Autorin wegen bösem Tweet über Trump-Sohn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?