12.04.01 12:36 Uhr
 4
 

SR Pharma Aktien fallen um 76,2 Prozent

Das Pharmaunternehmen SR Pharma gab bekannt, dass sein Medikament SRL 172 in der Testphase III die Ergebnisse aus Phase II nicht bestätigte. Es wurde im Vergleich zur üblichen Chemotherapie keine höhere Erfolgsrate bei der Behandlung von Lungenkrebs erreicht.

SR Pharma ist auf die Erforschung von Krebs- und Allergienmedikamente und die Entwicklung von Impfstoffen spezialisiert. Die Zukunft des Krebsforschungsprogramms ist ungewiss. Finanzprobleme entstehen dem Unternehmen in absehbarer Zeit jedoch nicht.

Zunächst will man untersuchen, warum die Testergebnisse von früheren Tests abweichen. Es gibt nach Unternehmensangaben noch alternative Anwendungen für das Medikament.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prozent, Aktie, Pharma
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Black Friday": Amazon-Mitarbeiter von Verdi zu Streiks aufgerufen
Paypal: Bundesgerichtshof stärkt Rechte der Verkäufer
Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Über 150 Tote bei Bombenanschlag auf Moschee
München: Mann ersticht seine Frau auf offener Straße
Gießen: Ärztin muss 6.000 Euro wegen "Abtreibungswerbung" zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?