12.04.01 12:22 Uhr
 336
 

Skoda baut Luxuslimousine

Die tschechische VW-Konzerntochter Skoda wird eine Luxuslimousine auf der Passat-Plattform bauen. Auf der IAA in Frankfurt soll die Weltpremiere stattfinden und die Produktion soll im Dezember beginnen.

Wichtigste Eigenschaft soll die sehr geräumige Rückbank sein. Die tschechische Regierung möchte das Modell als Staatslimousine.

Die Motorenpalette reicht von einem Zweiliter mit 115 PS bis zu einem 193 PS starken 2,8 Liter-Sechszylinder.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: klose1704
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Luxus, Skoda
Quelle: www.autouniversum.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?