12.04.01 12:22 Uhr
 336
 

Skoda baut Luxuslimousine

Die tschechische VW-Konzerntochter Skoda wird eine Luxuslimousine auf der Passat-Plattform bauen. Auf der IAA in Frankfurt soll die Weltpremiere stattfinden und die Produktion soll im Dezember beginnen.

Wichtigste Eigenschaft soll die sehr geräumige Rückbank sein. Die tschechische Regierung möchte das Modell als Staatslimousine.

Die Motorenpalette reicht von einem Zweiliter mit 115 PS bis zu einem 193 PS starken 2,8 Liter-Sechszylinder.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: klose1704
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Luxus, Skoda
Quelle: www.autouniversum.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basis für Dieselmanipulationen: Deutsche Autoindustrie unter Kartellverdacht
Gigantischer Rückruf von Mercedes: Drei Millionen Autos betroffen
Studie: Verbot von Autos mit Verbrennungsmotoren bringt 620.000 Jobs in Gefahr



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schnäppchen in Schottland: Insel steht für nur 370.000 Euro zum Verkauf
Würzburg: Mann verliert beim Monopoly und beschwert sich bei der Polizei
Vor Bundestagswahl: SPD-Chef Schulz warnt vor neuer Flüchtlingskrise


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?