12.04.01 12:22 Uhr
 336
 

Skoda baut Luxuslimousine

Die tschechische VW-Konzerntochter Skoda wird eine Luxuslimousine auf der Passat-Plattform bauen. Auf der IAA in Frankfurt soll die Weltpremiere stattfinden und die Produktion soll im Dezember beginnen.

Wichtigste Eigenschaft soll die sehr geräumige Rückbank sein. Die tschechische Regierung möchte das Modell als Staatslimousine.

Die Motorenpalette reicht von einem Zweiliter mit 115 PS bis zu einem 193 PS starken 2,8 Liter-Sechszylinder.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: klose1704
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Luxus, Skoda
Quelle: www.autouniversum.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rollende Trutzburg "the Beast" für Donald Trump
ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gefährlicher Test: Britisches U-Boot feuerte Atomrakete Richtung USA ab
Mega Rüstungsauftrag: 580 Millionen Dollar für Pistolen an U.S. Streitkräfte
Wegen Kindersex!: Deutschland und Tschechien streiten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?