12.04.01 11:50 Uhr
 7
 

Mit Fallschirm abgestürzt, nur Armbruch

Aus 600 Metern stürzte er auf den Flugzeughangar. David Clements war bei einem Schauspringen in England aus dem Flugzeug abgesprungen.

Er kam beim Absprung gegen das Heck und brach sich den Arm. Deswegen konnte er die Reißleine nicht mehr ziehen.

In 70 Metern Höhe öffnete sich der Schirm, konnte jedoch den Aufprall nicht mehr verhindern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Stefan Podratz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fallschirm
Quelle: www.bz-berlin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terroranschlag in London: Täter war Brite
Antwerpen: Mann rast mit Auto durch Einkaufsstraße - Polizei kann ihn stoppen
Regensburg: 53-Jähriger wegen Internethetze gegen Flüchtlinge zu Gefängnis verurteilt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terroranschlag in London: Täter war Brite
Steuerzahlerbund kritisiert Milliarden-Subventionen für unnötige Projekte
Fußball: Hooligans stürmen Rasen und verprügeln Spieler von italienischem Klub


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?