12.04.01 11:46 Uhr
 47
 

Barcelona verliert Superstar

Josep Guardiola, Spielmacher beim spanischen Erstligisten FC Barcelona, will seinen Verein nach Saisonende verlassen. Guardiola will ins Ausland wechseln.

Er ist immerhin schon seit 17 Jahren bei Barcelona. 'Meine Entscheidung ist aber schon vor langer Zeit gefallen', sagte Guardiola. Allerdings will er nicht in der spanischen Liga wechseln: 'Eher höre ich mit dem Fußball auf.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hastedt
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Barcelona, Superstar
Quelle: eins.sportgate.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?