12.04.01 11:46 Uhr
 47
 

Barcelona verliert Superstar

Josep Guardiola, Spielmacher beim spanischen Erstligisten FC Barcelona, will seinen Verein nach Saisonende verlassen. Guardiola will ins Ausland wechseln.

Er ist immerhin schon seit 17 Jahren bei Barcelona. 'Meine Entscheidung ist aber schon vor langer Zeit gefallen', sagte Guardiola. Allerdings will er nicht in der spanischen Liga wechseln: 'Eher höre ich mit dem Fußball auf.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hastedt
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Barcelona, Superstar
Quelle: eins.sportgate.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Marco Reus muss nach Kreuzbandriss wieder lange pausieren
Formel1/Großer Preis von Monaco: Vettel vor Teamkollege Räikkönen in Monte Carlo
Fußball: Nach Anordnung von Recep Tayyip Erdogan heißen Arenen nun "Stadyumu"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Besuch von Donald Trump nennt iranischer Führer Saudis "Idioten"
Google zahlt Frauen offenbar geringere Gehälter als Männern
Wegen G7-Gipfel: Odyssee eines Rettungsschiffes mit Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?