12.04.01 11:45 Uhr
 2
 

Samaritan siegt vor Gericht

Altachem Pharma klagte vor einen kanadischen Gericht gegen Steroidogenesis Inhibitors Inc., eine Tochtergesellschaft von Samaritan Pharmaceuticals. Das Unternehmen wollte die Rechte an Anticort(TM) übertragen bekommen oder Schadensersatz in Höhe von 100 Mio. Dollar erhalten.

Das Gericht wies die Klage nach Verhandlungen von einer Woche ab. Damit scheiterte der Versuch von Altachem Pharma, die weltweiten Rechte an Anticort (TM) zu erhalten.

Die Unternehmensführung von Samaritan Pharmaceutical ist mit dem Urteil sehr zufrieden. Sie will weiterhin neue Technologie akquirieren und strategische Allianzen schließen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gericht
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Missernte in Madagaskar: Preis für Vanille explodiert
Marketplace-Händler werden von Amazon bei kleinsten Vergehen gesperrt
Ratingagentur Moody´s stuft Kreditwürdigkeit Chinas herab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea-Konflikt: USA wollen Raketenabwehr in der Praxis testen
USA: Schlafmohn-Plantage per Zufall entdeckt - Marktwert 500 Millionen Dollar
G7-Gipfel: Donald Trump ignoriert Rede des italienischen Gastgebers


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?