12.04.01 11:33 Uhr
 191
 

Schumi mag keine Formel 1-Spiele

In einem Interview sagte Schumi, Formel 1-Computerspiele seien von der Realität viel zu weit entfernt.

Seiner Ansicht nach würden die Autos bei den Spielen ruckeln. Ein Formel 1 Wagen würde sich aber geschmeidiger fahren.

Man könne weder Formel 1 fahren noch die Strecken mit solchen Spielen lernen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cabyte
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Spiel, Formel 1, Formel
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?