12.04.01 11:03 Uhr
 12
 

Mal wieder Krach im Königshaus

Kaum eine Woche vergeht in der sich nicht irgendein Prominenter oder einer der es gern wäre über das englische Königshaus äußert. Diesmal war es ausgerechnet Tony Booth, Schwiegervater von Premier Tony Blair. Und der war alles andere als begeistert.

Booth sagte: 'Niemand müsse sich über die Gier wundern die hinter den arroganten und schlecht erzogenen Bemerkungen von niedriger stehenden Mitgliedern des Königshauses stecke.'


Der Auslöser für seinen Temperamentssausbruch war vermutlich die Äußerung von Sophie von Wessex, die seine Tochter Cherie als 'einfach schrecklich' bezeichnet hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: franksstern
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: König, Krach, Königshaus
Quelle: www.freiepresse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?