12.04.01 10:58 Uhr
 38
 

Geisteskranker bedroht "Playboy"-Bunnys

Es ereignete sich auf den 75. Geburtstag der Playboy-Legende Hugh Hefner.

Ein offensichtlich Geisteskranker Angestellter des Hauses Hefner hatte damit gedroht, die Party zu sprengen und wahllos Hughs Lieblinge - die Playboy Bunnys - zu erschiessen.

Da die Sicherheitsmassnahmen auf ein Maximum verschärft wurden, konnte der Mann allerdings vorher in Gewahrsam genommen werden können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: derschally
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Playboy, Geist
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prien am Chiemsee: Frau vor Supermarkt mit Messer getötet
Berlin: Öffentliche Fahndung nach S-Bahnschläger
Dunkelziffer: Circa 5200 Flüchtlinge in Deutschland noch nicht erfasst



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prien am Chiemsee: Frau vor Supermarkt mit Messer getötet
Bundesregierung sucht dringend Abschiebehelfer
Türkei: Verbot von Kuppelshows im Fernsehen per Dekret


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?